Mailadresse

Unter dieser Mailadresse fragt ihr bitte nach Terminen:




info@superpreishammer.com




Bitte ruft NICHT einfach an, sondern schreibt mir eine Mail. Die meiste Zeit des Tages bin ich in Gesprächen und es ist für denjenigen, der gerade einen Termin hat, sehr störend, wenn dazwischen immer das Telefon klingelt. Nehmt bitte Rücksicht auf andere und schreibt lieber. Ich antworte so ausführlich wie möglich, sobald ich dazu komme. Dankeschön.


Ich antworte auf jeden Fall. Die Absendeadresse lautet SPH Textilien, das ist so in Ordnung und kein Fehler.



Was ich wissen sollte


Um Deine Anfrage zu beantworten, teile mir bitte mit,


- wie alt Du bist


- wie lange Du bereits Angst hast


- was Du bisher schon unternommen hat


- wie sich Deine Angst äußert, also welche Beschwerden und Symptome Du hast


- was Du von mir erwartest


Ich werde mich bemühen, einen schnellstmöglichen Termin zu finden.



ACHTUNG


Wenn Du Dich in einer laufenden Therapie befindest, nehme ich Dich nicht an. In diesem Falle folge dem, was Dein Therapeut sagt. Sollte die Therapie am Ende nichts bringen oder gebracht haben, melde Dich erst, wenn Du die Therapie beendet hast.


Warum?


Ich biete keine Psychotherapie an, sondern einen anderen Weg. Es ist nicht gut, zwei Wege gleichzeitig zu gehen. Man geht erst einen zu Ende oder beendet einen, wenn man sich für einen anderen entscheidet.




So funktioniert es:

Bücher und E-Books gibt es, damit ihr euch selbst helfen könnt und den Weg aus der Angst allein findet. Wer damit nicht allein zurechtkommt, kann mich gerne kontaktieren. Mailadressen siehe rechts.


Achtung - wegen großer Terminnachfrage beträgt die Wartezeit auf ein Coaching im Moment etwas länger. Neue Termine sind ab Anfang April verfügbar, wenn sie jetzt gebucht werden.




Preise für ein Coaching ab 1.1.21





Ein Coaching von 10 Stunden kostet nach wie vor 400 EUR (40 EUR pro Stunde), zahlbar auf ein Mal vor Beginn des Coachings oder in 4 Monatsraten à 100 EUR jeweils zum 1. des Monats.


Dauer des Coachings


Ein Coaching umfasst 10 Sitzungen à 1 Stunde im Abstand von 1 - 2 Wochen je nachdem, wie es dem Klienten geht. Mancher braucht alle Woche einen Termin, andere nur alle 2 Wochen und wenn es besser geht, sind nur noch Termine alle 3 - 6 Wochen nötig. Das Ziel ist immer, dass ich überflüssig werde und der Klient alleine zurechtkommt.



Vorgespräch


Es gibt immer und in jedem Fall ein Vorgespräch. Ich muss mir dabei ein Bild machen, wo derjenige steht. Jedes Coaching ist anders und ganz individuell, es gibt dafür keinen Plan. Das Vorgespräch ist in dem 10-Stunden-Coaching nicht enthalten und kostet separat 80 EUR.

Ob ein Coaching zustande kommt oder nicht, entscheidet sich erst nach dem Vorgespräch. Dabei kommt es nicht auf mich an, sondern der Klient entscheidet, ob er ein Coaching möchte.

Viele kommen mit falschen Vorstellungen und glauben, ich könne ihnen die Angst wegreden oder wegerklären. Das geht natürlich nicht. In den Coachings kommt es auf andere Dinge an:

- geistiges Wachstum

- Selbständigkeit und Eigenverantwortung

- Erwachsen werden

- Gedanken- und Verhaltensmuster erkennen und lösen

- falsche Vorstellungen aufgeben, anstatt ihnen hinterher   zu rennen

- Loslassen

- Vertrauen finden

- Selbsterkenntnis und Selbstbewusstsein

- Unterscheiden lernen

Die Angst verschwindet von selbst, wenn man sich diesen Punkten widmet und  sich seiner selbst bewusster wird.



Vorgehensweise bei einem

Coaching


Wie aus den oben angegebenen Punkten zu erkennen, ist die Angst recht uninteressant. Es geht bei einem Coaching nicht darum, die Angst loszuwerden, denn man kann die Angst nicht loswerden. Je mehr man sie loswerden will, umso hartnäckiger bleibt sie.

Es geht darum, in seine Selbständigkeit, Verantwortung und ins Erwachsensein zu finden. Eigenverantwortung ist der erste Schritt. Aus meiner eigenen Erfahrung und hunderten Coachingteilnehmern weiß ich, dass so gut wie keiner weiß, was Eigenverantwortung bedeutet. Ebenso wenig ist den Leuten klar, was Selbstbewusstsein oder Selbsterkenntnis bedeutet. An diesen Dingen wird gearbeitet. Ich vergebe dabei auch schriftliche Aufgaben, wenn ich merke, dass sich der Klient nicht von seinen Gedanken lösen kann.


Vertrag



Wenn Du ein Coaching buchst, dann bedeutet das, dass Du Dich bereit erklärst, diese 5 Monate mit mir zu arbeiten. Ich stelle Dir meine Zeit und mein Wissen zur Verfügung. Mit der Buchung eines Coachings reserviere ich 10 Termine. Verlierst Du zwischendurch die Lust, weil Du ungeduldig bist, weil Du Dir selbst nicht wichtig genug bist, weil Du nicht wirklich an Dir arbeiten willst und glaubst, es gibt einen einfacheren Weg und das Coaching abbrichst, zahle ich nichts zurück. Du gehst mit der Buchung eines Coachings praktisch einen Kaufvertrag mit mir ein und dieser Vertrag ist einzuhalten und zwar auch dann, wenn Du eine Ratenzahlung vereinbart hast. Der Vertrag kommt mit der Zahlung des Coachings oder mit der ersten Rate zustande.


Ich verpflichte mich im Gegenzug, Dir alle Hilfe zur Verfügung zu stellen, die ich Dir geben kann und zwar innerhalb der ausgemachten Termine. Sollte ein Termin durch mein Verschulden (Krankheit, Internetausfall o.ä.) nicht zustande kommen, wird Dir diese Stunde natürlich gutgeschrieben und nachgeholt.


Eine Garantie auf Heilung gibt es natürlich nicht, denn das liegt daran, wie Du selbst mitarbeitest. Willst Du wirklich alles tun, um diesen Weg zu gehen, dann sind die Chancen, dass Du es schaffst, extrem hoch. Der Weg aus der Angst ist ein Weg aus der Kontrolle ins Vertrauen.



Danke für Dein Interesse und den Besuch meiner Seite.